... literarische Unterhaltung mit Niveau - seit mittlerweile 22 Jahren...

Hereinspaziert, hereingelesen!

Die Edition Knurrhahn im Thomas Rüger Verlag bietet seit 1997 ein interessantes Forum für spannende, unterhaltsame und witzige Literatur. Wichtig: Der Vertrieb erfolgt über den Buchhandel oder direkt ... aber NICHT über Amazon!


NEU: Der unterfränkische Lokalkrimi "Sinngrundbauern" liegt bereits in vierter Auflage vor ...

Termine und Veranstaltungen

Kreativ Schreiben mit Thomas Rüger im "Bücherwurm" in Nürnberg-Zabo ...

... für Kinder

... am Samstag, 01.02.20

Uhrzeit: 10 bis 12 Uhr

... für Erwachsene

am Freitag, 31.01.20                             

Uhrzeit: 19 bis 21:30 Uhr

Nähere Infos und Anmeldung direkt im Bücherwurm, Tel. 0911/406093

Lesung von Thomas Rüger
Donnerstag, 18. Juni 2020 um 20 Uhr im "Fenster zur Stadt", Nürnberg. Vorgestellt und vorgetragen werden einige Schulgeschichten aus der Benefiz-Anthologie "Was wirklich bei mir hängen blieb ...".

Lesungen von Tino Filippi
21.01.2020 Aschaffenburg
22.01.2020 Karlstadt

Lesungen von Klaus Gasseleder

29.01.2020 um 19 Uhr Wortlaut-Lesung im Kulturladen Nord, Nürnberg
14.02.2020 Zeil am Main - Lesung des VS Ober-/Unterfranken

13.03.2020 um 19.30 Uhr Bücherei der St. Johannisgemeinde, Erlangen

 

Lesungen von Sabine Burkhardt

Jeden zweiten Dienstag im Monat von 16 bis 17 Uhr bei der VHS Schwabach: Philosophische Stunde

Ort: Stadtbibliothek Schwabach

 

12.02.2020 um 14 Uhr: Nürnberger Mittagslesung (Ort: Künstlerhaus im KunstKulturQuartier)

Zitat der Woche

Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt – die meisten Menschen existieren nur.

Oscar Wilde

 

AB SOFORT LIEFERBAR

Zweiter Krimi aus dem Sinngrund von Tino Filippi:

NADELFIEBER - Mord im Christbaumdorf

In  Vorbereitung für  Februar 2020:

--> "Schellfisch" - ein satirischer Band des Erlanger Autors Klaus Gasseleder.

 

--> "Elsterwald" - ein reichlich mysteriöser Unterfranken-Krimi von Joachim Braun

Schon gewusst?

Konrad Knurrhahn alias Thomas Rüger veröffentlicht regelmäßig Texte im "Wildleser Almanach" und in der "Hackberg Post", außerdem CD-Rezensionen in "Das Blättchen".

Sonderzeit

Sonderzeit trifft sich im OHA (Offenes Haus) in Roth jeweils am zweiten Sonntag im Monat ab 19 Uhr.

Download
Sonderzeit - Rente
Sonderzeit - Rente.doc
Microsoft Word Dokument 28.5 KB
Download
Sonderzeit - Dorn
Sonderzeit - Dorn.docx
Microsoft Word Dokument 12.6 KB