... literarische Unterhaltung mit Niveau - seit mittlerweile 22 Jahren...

Hereinspaziert, hereingelesen!

Die Edition Knurrhahn im Thomas Rüger Verlag bietet seit 1997 ein interessantes Forum für spannende, unterhaltsame und witzige Literatur. Wichtig: Der Vertrieb erfolgt über den Buchhandel oder direkt ... aber NICHT über Amazon!


NEU: Der unterfränkische Lokalkrimi "Sinngrundbauern" liegt bereits in vierter Auflage vor ...

Termine und Veranstaltungen

Kreativ Schreiben mit Thomas Rüger im "Bücherwurm" in Nürnberg-Zabo ...

... für Kinder

... am Samstag, 28.03.20

Uhrzeit: 10 bis 12 Uhr

... für Erwachsene

am Freitag, 27.03.20                             

Uhrzeit: 19 bis 21:30 Uhr

Nähere Infos und Anmeldung direkt im Bücherwurm, Tel. 0911/406093

Lesung von Thomas Rüger
Donnerstag, 18. Juni 2020 um 20 Uhr im "Fenster zur Stadt", Nürnberg. Vorgestellt und vorgetragen werden einige Schulgeschichten aus der Benefiz-Anthologie "Was wirklich bei mir hängen blieb ...".

Lesungen von Tino Filippi
neue Termine in Vorbereitung

Lesungen von Klaus Gasseleder

13.03.2020 um 19.30 Uhr Bücherei der St. Johannisgemeinde, Erlangen

24.07.2020 Lesung bei "buch2003", Nürnberg-Gartenstadt (Germersheimer Str.)

 

Lesungen von Sabine Burkhardt

Jeden zweiten Dienstag im Monat von 16 bis 17 Uhr bei der VHS Schwabach: Philosophische Stunde

Ort: Stadtbibliothek Schwabach

Zitat der Woche

Wenn du einen Menschen richtig kennen lernen und etwas über sein innerstes Wesen in Erfahrung bringen willst, so mach dir nicht erst die Mühe zu analysieren, wie er spricht, schweigt, weint oder von hehren Gedanken ergriffen wird. Du brauchst ihn bloß beim Lachen beobachten. Hat er ein gutes Lachen, ist er ein guter Mensch.

Fjodor Michaijlowitsch Dostojewskij

 

AB SOFORT LIEFERBAR

Zweiter Krimi aus dem Sinngrund von Tino Filippi:

NADELFIEBER - Mord im Christbaumdorf

Demnächst erscheint:

"Elsterwald" - ein reichlich mysteriöser Unterfranken-Krimi von Joachim Braun

Schon gewusst?

Konrad Knurrhahn alias Thomas Rüger veröffentlicht regelmäßig Texte im "Wildleser Almanach" und in der "Hackberg Post", außerdem CD-Rezensionen in "Das Blättchen".

Sonderzeit

Sonderzeit trifft sich im OHA (Offenes Haus) in Roth jeweils am zweiten Sonntag im Monat ab 19 Uhr.

Download
Sonderzeit - Rente
Sonderzeit - Rente.doc
Microsoft Word Dokument 28.5 KB
Download
Sonderzeit - Dorn
Sonderzeit - Dorn.docx
Microsoft Word Dokument 12.6 KB