... literarische Unterhaltung mit Niveau - seit mittlerweile über 24 Jahren...

Hereinspaziert, hereingelesen!

Die Edition Knurrhahn im Thomas Rüger Verlag bietet seit 1997 ein interessantes Forum für spannende, unterhaltsame und witzige Literatur. Wichtig: Der Vertrieb erfolgt über den Buchhandel oder direkt ... aber NICHT über Amazon!


Ab sofort lieferbar: der dritte unterfränkische Lokalkrimi "Sinngrundripper" von Tino Filippi!

 

NEU: Das Knurrhahn-Triple-Angebot

 

Auch für einen Kleinverlag stellt sich nach über zwei Jahrzehnten die Frage, wie ältere Buchtitel noch an interessierte Leser*innen gebracht warden können.

 

Wir wollen jetzt nicht zu Cent-Preisen an das sog. Moderne Antiquariat verramschen.

 

Stattdessen starten wir das Knurrhahn-Triple-Angebot, um ältere Buchtitel – die nicht mehr im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) gelistet sind – selbst zu vermarkten.

 

Das Knurrhahn-Triple-Angebot No. 1 besteht aus folgenden drei Büchern mit Erzählungen und Kurzgeschichten des Allersberger Autors Robert Unterburger:

 

-       Jenseits der Lichtung

 

-       Ganz weit weg

 

-       Müßiggang und Hirnschmalz

 

Dieses Bücherset kostet insgesamt nur 7,50 Euro (inclusive Porto)!

Zum Angebot

 

 

Termine und Veranstaltungen

Kreativ Schreiben mit Thomas Rüger im "Bücherwurm" in Nürnberg-Zabo ...

... für Kinder

...  Samstag, 11.09.2021 von 10 bis 13 Uhr (Radeln und Schreiben)

 ... für Erwachsene

... am Freitag, 8.10.2021 von 19 bis 21.30 Uhr

 

Nähere Infos und Anmeldung direkt im Bücherwurm, Tel. 0911/406093

 

SONDERZEIT trifft sich wieder!

Die Schreibgruppe trifft sich zum "Live-Schreiben" am Sonntag, 10. Oktober um 19 Uhr im "Zeughausstüberl" in Roth.

Einfach hinkommen... und mitschreiben!

Lesung von Thomas Rüger
Neuer Termin für die Lesung "Was wirklich bei mir hängen blieb" im "Fenster zur Stadt" (Vordere Sterngasse 1, 90402 Nürnberg)

am Donnerstag, 8. Oktober 2020 um 20.00 Uhr.

Wichtig: Voranmeldung unter Tel. 24449-412 oder per Mail: fenster-zur-stadt@stadtkirche-nuernberg.de

Lesungen von Sabine Burkhardt

Online-Gesprächsabend zu "Nachhaltigkeit - Bauen und Wohnen".

Anmeldungen für die ONLINE Kurs-Nummer 212-10803 für den Dienstag, 9.11.2021 bei der VHS Schwabach: 09122 860-204 oder unter vhs@schwabach.de. Sie erhalten dann die Daten, um sich zuzuschalten.

Zeit: von 16:00 - ca.17:00 Uhr.

Zitat der Woche

 

 

„Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.“

 

John Ruskin (1819 - 1900), britischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker, Sozialphilosoph

 

 

 

AB SOFORT LIEFERBAR

Dritter Krimi aus dem Sinngrund von Tino Filippi:

Sinngrundripper 

Neuer Slogan für Hamsterkäufer: Kauft Bücher statt Hamster. Die leben länger.

(Klaus Gasseleder)

Und im April 2020 ist erschienen:

"Elsterwald" - ein reichlich mysteriöser Unterfranken-Krimi von Joachim Braun

Schon gewusst?

Konrad Knurrhahn alias Thomas Rüger veröffentlicht regelmäßig Texte im "Wildleser Almanach" und in der "Hackberg Post", außerdem CD-Rezensionen in "Das Blättchen".

Sonderzeit

Die Rother Schreibgruppe Sonderzeit trifft sich derzeit nur virtuell zum Schreiben. Voraussichtlich ab Juli 2021 wieder reale Treffen. Bei Interesse eine kurze Mail senden.

Download
Sonderzeit - Rente
Sonderzeit - Rente.doc
Microsoft Word Dokument 28.5 KB
Download
Sonderzeit - Dorn
Sonderzeit - Dorn.docx
Microsoft Word Dokument 12.6 KB